Thomas Krause, Inhaber

Gesehen. Verstanden. LANA-Film®

Dem/der einen oder anderen von Ihnen dürften wir bereits ein Begriff sein, und spätestens wenn Sie eine unserer DVDs gekauft oder geschenkt bekommen haben, wissen Sie, dass wir irgendwas mit Filmen machen.
Genauer gesagt machen wir Lehrfilme. Die meisten verbinden damit die Videos, die in der Schule gezeigt werden und in denen man z.B. von einem netten Chemiedoktor im 50er-Jahre-Stil etwas über Atome erklärt bekommt. Hat sicher seinen Reiz, trifft aber unser Konzept nicht ganz. Wir verstehen unsere DVDs eher als „verfilmte Sachbücher“, zeitgemäß und auf dem neusten Stand. Großen Wert legen wir auf lebendige Wissensvermittlung, wofür wir grundsätzlich live aufzeichnen. Dank der großen Bandbreite an Themen ist für nahezu jeden etwas dabei.

Unser Schwerpunkt liegt im Bereich Hunde, was unsere Dreharbeiten manchmal etwas abenteuerlich macht, da sich die Vierbeiner nicht immer ans Drehbuch halten. Aber gerade das macht oft auch den Charme aus. Für uns als Team ist es jedes Mal wieder ein tolles Erlebnis, neue Leute kennenlernen zu dürfen und spannende Dinge zu lernen. Wir freuen uns, wenn Sie als Zuschauer davon profitieren.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Ansehen und Umsetzen!

Authentisch und fair produziert

Wir drehen grundsätzlich mit mehreren Kameras live und mit Originalton des Trainers bzw. Trainerin, so als wären Sie als Zuschauer direkt in der Situation dabei. Großen Wert legen wir auf stressfreie Arbeitsbedingungen für Mensch und Tier. Unsere Autoren/Autorinnen sind am Umsatz überdurchschnittlich beteiligt, die Produktions- und Herstellkosten übernehmen wir vollständig.

Interesse Autor/in zu werden?

Sofern Sie selbst Inhalte lehren bzw. trainieren, die sich durch das Medium Film anschaulicher vermitteln lassen als durch Printmedien, so fragen Sie uns doch nach einer Produktionsübernahme. Es gibt oftmals eine gute Idee, deren Umsetzung für einzelne an hohen Produktionskosten scheitert. Vielleicht gehören Sie aber zu denjenigen, die wir durch eine für Sie kostenfreie Produktion fördern. Fragen Sie uns einfach.